Weibliche C-Jugend verabschiedet sich mit Sieg aus 2015

Weibliche C-Jugend verabschiedet sich mit Sieg aus 2015

JSG Betzdorf/Wissen – JSG Hunsrück 29:17 (13:8)

Betzdorf. Mit 7:3 Punkten in der Rheinlandliga beenden die Handballerinnen der JSG Betzdorf/Wissen um das Trainerteam Gräber/Hombach die Hinrunde der Saison 2015/16. Damit überwintern sie auf dem zweiten Tabellenplatz.

Was im Jahr 2016 auf die Mannschaft zukommt bleibt spannend, denn auch im letzten Spiel des Jahres gegen die Mädels der JSG Hunsrück war bezüglich der eigenen Leistung noch Luft nach oben. Gerade die zweite Halbzeit zeigte dabei einen deutlichen Aufwärtstrend, auf den sich sicherlich aufbauen lässt. Aufbauend auf einer guten Abwehr, in der sich alle gegenseitig aushalfen, gelangen auch im Angriff vermehrt leichte Tore, wodurch die Mannschaft am Ende deutlich mit 29:17 gewann.

Es spielten: Jana Steiger – Gina Brühl, Ines Brück (7), Jule Flender (9), Lisa Görg, Lisa Demmer, Isabelle Rödder, Sophie Krafft (1), Hannah Kirsch (12).

Handball JSG